Autor Thema: Neue Mitglieder anlegen  (Gelesen 1916 mal)

bobbie71

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Neue Mitglieder anlegen
« am: Oktober 14, 2017, 07:39:44 Nachmittag »
Hallo,

ich versuche gerade mit einem komplett neuem Datensatz zu starten.

Wie füge ich das erste Mitglied ein.
 
Gibt es einen "Hinzufügen" Button oder wie starte ich?


JoGo

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Neue Mitglieder anlegen
« Antwort #1 am: Dezember 04, 2017, 09:06:51 Nachmittag »
Hallo,
wenn kein einziger Mitgliederdatensatz existiert, öffnete sich die Eingabemaske nicht. Dieser Fehler ist behoben.
Herzliche Grüße, J. Göldenitz

mfried

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Neue Mitglieder anlegen
« Antwort #2 am: Mai 24, 2019, 08:07:03 Vormittag »
Habe Programm und Datenbestand von meinem Vorgänger geerbt und muss nun ein neues Mitglied anlegen. Leider erschließt sich mir die Funktion dafür irgendwie nicht. Rückfragen an den bisherigen Bediener sind aktuell nicht möglich :-|

Wie der OPoster schon gefragt hat, gibt es dafür irgendwo einen Button "Neues Mitglied"?

Wenn ich die Erfassungmaske aufmache, habe ich die Sammlung von Feldern, die mit bestehenden Daten gefüllt sind, "löschen" scheint dann den Datensatz zu löschen, wenn ich "neu" versuche, sehe ich aber keinen neuen Satz.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie der Ablauf ist, um ein neues Mitglied anzulegen?

Gruß
Mark.

mfried

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re: Neue Mitglieder anlegen
« Antwort #3 am: Mai 24, 2019, 10:00:49 Vormittag »
Hat sich erledigt, hab die Daten exportiert und nach JVerein importiert, da ist die Bedienung schlüssiger ;-)

JoGo

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Neue Mitglieder anlegen
« Antwort #4 am: Juli 27, 2019, 02:03:04 Nachmittag »
Hallo,
neue Mitglieder lassen sich nur über die Eingabemaske eintragen. Dazu muss zunächst "freigeben" ausgeführt werden. Mit "neu" wird dann ein neuer leerer Datensatz angezeigt.
Gruß, Göldenitz